Siegfried Hagl

Siegfried Hagl (Foto: Horst-Manfred Fürntratt)Siegfried Hagl, Dipl-Ing., ist gebürtiger Münchner des Jahres 1931. Sein beruflicher Werdegang führte über eine kaufmännische Lehre und die Ausbildung zum Gummitechniker zur Technischen Hochschule Darmstadt, an der er Maschinenbau studierte. Er war viele Jahre in leitender Position in der Industrie und der technischen Überwachung tätig, unter anderem als Entwicklungschef in einer Reifenfabrik. Au­ßerdem arbeitete er als Schriftsteller und hielt als Lehrbeauftragter der Fachhochschule Landshut Ökologie-Vorlesungen.

Seit seinem Ausscheiden aus dem Berufsleben ist er als freier Schriftsteller tätig.

Das vorliegende Werk »Der okkulte Kanzler« basiert auf einer sich über viele Jahre erstreckenden, gründlichen Beschäftigung mit naturphilosophischen, historischen und esoterischen Fragen. Die erste Auflage erschien gedruckt im Eigenverlag, die zweite Auflage als E-Book ist Siegfried Hagls zweite Veröffentlichung im »Gralsverlag«.

Autorenseite: www.siegfriedhagl.com