WWW – die WissensWerteWelt

Mai 21, 2018

Wir brauchen ein neues Welt- und Menschenbild!


Unter dem Titel „Wir brauchen ein neues Welt- und Menschenbild“ erschien auf der Thanatos.tv-Homepage ein Beitrag, der sich mit der (unnötigen) Trennung zwischen Naturwissenschaft und Religion befasst.

Kategorie: Neuigkeiten


Wie ist die Welt, in der wir leben, beschaffen? Woher stammt sie – und welche Rolle spielen wir in ihr? Lange Zeit glaubten unsere Vorfahren an eine flache Erdscheibe, über die der Mensch als „Krone der Schöpfung“ herrscht. Später stellten wir uns unseren Heimatplaneten als kugelförmiges Zentrum des Alls vor. In den letzten Jahrzehnten aber entdeckte die Forschung immer neue Wunder-Welten – und heute erscheinen Mensch und Erde im unermesslich großen Ganzen des Weltraums als völlig bedeutungslos – und damit verloren auch alte religiöse Überlieferungen ihren Stellenwert. Zu Recht? Vielleicht stehen wir erst am Anfang eines Weges, der zu einem neuen, ganzheitlichen Welt- und Menschenbild führt, das spirituelle Erfahrungen ebenso würdigt wie naturwissenschaftliche Erkenntnisse.

Lesen Sie hier den Beitrag.