Filmland Steiermark … und die Stars von morgen

National und international bekannte Schauspieler, erfolgreiche Kreative, begehrte Dreh-Locations, renommierte Festivals sowie einzigartige Ausbildungsmöglichkeiten: die Steiermark gilt als besonderes Filmland.

Die Dokumentation beleuchtet die große Bandbreite des steirischen Filmschaffens. Sie erzählt unter anderem die Geschichte der „Thaliwood“-Filmstudios, zeigt Begegnungen mit renommierten Filmemachern und begleitet engagierte Jungfilmer bei ihren ersten Erfahrungen auf dem künstlerischen Parkett.

Ein Film über das „Filmland Steiermark“ – von den historischen Anfängen bis zu den Stars von morgen.

Gestaltung: Wolfgang Scherz, Jonathan Scheucher
Kamera, Wolfgang Scherz, Raffael Starman
Schnitt: Martin Steffens
Text: Werner Huemer

Sprecher: Alfred Schwarzenberger
Moderation: Sigrid Maurer

Premiere: Montag, 19. März 2018, 19.30 Uhr, ORF Landesstudio Steiermark

Bekannte Sendetermine:
6. Mai 2018, 10.05 Uhr, 3sat