Eine Landpartie mit der Bahn

Die Eisenbahn ist vielerorts nicht nur ein Fortbewegungsmittel, sondern auch die Möglichkeit, nostalgische Gefühle zu pflegen, in die Vergangenheit zu reisen. Man fährt nicht Bahn, weil man von A nach B kommen möchte, sondern um die Reise selbst zu genießen – zum Beispiel in alten Dampfzügen.

Gefördert wird dieser Trend von einer sehr großen Gemeinde von Eisenbahnbegeisterten, deren freiwilliger Arbeit es zu danken ist, dass das Angebot an Schmalspur- und Museumsbahnen in Österreich nach wie vor sehr attraktiv ist.

Die Dokumentation stellt ein paar von diesen „Eisenbahn-Infizierten“ vor und präsentiert einige der schönsten Nostalgie-Bahnstrecken Österreichs: Von der Tiroler Achenseebahn bis zur Bregenzerwaldbahn, vom Stainzer Flascherlzug bis zur Mariazellerbahn …

Gestaltung: Harald Scherz
Schnitt: Gudrun Lamm
Text: Werner Huemer
Sprecherin: Margit Maurer

Erstausstrahlung: Mittwoch, 18. April 2018, 20.15 Uhr ORF III

Weitere bekannte Ausstrahlungstermine:

19.04.2018, 03:00, ORF III
19.04.2018, 04:35, ORF III
20.04.2018, 05:50, ORF III
21.04.2018, 01:30, ORF III
21.04.2018, 03:55, ORF III
21.04.2018, 16:00, ORF III
22.04.2018, 03:50, ORF III
24.04.2018, 12:25, ORF III
27.04.2018, 10:45, ORF III
28.04.2018, 15:20, ORF III
30.04.2018, 11:40, ORF III